Schul- und Bildungsgesetze

  1. Gesetz zur Demokratisierung der deutschen Schule
    - Verordnung der Provinz Sachsen vom 22. Mai 1946 zur Demokratisierung der deutschen Schule (Verordnungsblatt für die Provinz Sachsen, Nr. 23 S. 228);
    - Gesetz des Landes Mecklenburg-Vorpommern vom 23. Mai 1946 zur Demokratisierung der deutschen Schule (Amtsblatt der Landesverwaltung Mecklenburg-Vorpommern, Nr. 3 S. 71);
    - Gesetz des Landes Sachsen vom 31. Mai 1946 zur Demokratisierung der deutschen Schule (Gesetze, Befehle, Verordnungen, Bekanntmachungen der Landesverwaltung Sachsen, Nr. 15 S. 210);
    - Gesetz der Provinz Mark Brandenburg vom 31. Mai 1946 zur Demokratisierung der deutschen Schule (Verordnungsblatt der Provinzialverwaltung Mark Brandenburg, Nr. 9 S. 155);
    - Gesetz des Landes Thüringen vom 2. Juni 1946 zur Demokratisierung der deutschen Schule (Regierungsblatt für das Land Thüringen, 1 Nr. 20 S. 113);
  2. Gesetz über die sozialistische Entwicklung des Schulwesens in der Deutschen Demokratischen Republik vom 2. Dezember 1959 (GBl. I Nr. 67 S. 859)
    - 1. Durchführungsbestimmung zum das Gesetz über die Entwicklung des Schulwesens in der DDR vom 17. Dezember 1959 (GBl. I 1960 Nr. 1 S. 6)
    - 2. Durchführungsbestimmung zum Gesetz über die sozialistische Entwicklung des Schulwesens in der DDR - Beförderungsordnung - vom 7. April 1960 (GBl. I Nr. 23 S. 228)
    - 3. Durchführungsbestimmung zum Gesetz über die sozialistische Entwicklung des Schulwesens in der DDR - Änderung der Beförderungsordnung - vom 5. März 1963 (GBl. II Nr. 27 S. 187)
    - 4. Durchführungsbestimmung zum Gesetz über die sozialistische Entwicklung des Schulwesens in der DDR - Auszeichnung ehrenamtlicher Helfer - vom 28. März 1963 (GBl. II Nr. 35 S. 233)
    - 5. Durchführungsbestimmung zum Gesetz über die sozialistische Entwicklung des Schulwesens in der DDR - Feriengestaltung der Schüler und Lehrlinge - vom 10. April 1963 (GBl. II Nr. 45 S. 305)
    - 6. Durchführungsbestimmung zum Gesetz über die sozialistische Entwicklung des Schulwesens in der DDR vom 11. Juli 1963 (GBl. II Nr. 70 S. 551)
    - 7. Durchführungsbestimmung zum Gesetz über die sozialistische Entwicklung des Schulwesens in der DDR vom 30. April 1964 (GBl. II Nr. 55 S. 482)
  3. Gesetz über das einheitliche sozialistischen Bildungssystem vom 25. Februar 1965 (GBl. I Nr. 6 S. 83)
    -
    1. Durchführungsbestimmung zum Gesetz über das einheitliche sozialistischen Bildungswesen Schulpflichtbestimmungen vom 14. Juli 1965 (GBl. II Nr. 83 S. 625)
    - 4. Durchführungsbestimmung zum Gesetz über das einheitliche sozialistische Bildungssystem - Bildung und Erziehung im zweisprachigen Gebiet der Bezirke Cottbus und Dresden - vom 20. Dezember 1968 (GBl. II 1969 Nr. 3 S. 33)
    - 5. Durchführungsbestimmung zum Gesetz über das einheitliche sozialistische Bildungssystem Sonderschulwesen vom 20. Dezember 1968 (GBl. II 1969 Nr. 3 S. 36)
    - 6. Durchführungsbestimmung zum Gesetz über das einheitliche sozialistische Bildungssystem Unterhaltsbeihilfen für Oberschüler und Ausbildungsbeihilfen für Lehrlinge vom 27. September 1971 (GBl. II Nr. 69 S. 596)
    - 7. Durchführungsbestimmung zum Gesetz über das einheitliche sozialistische Bildungssystem Ehrennadel für Verdienste im sozialistischen Bildungswesen vom 1. Dezember 1973 (GBl. I 1974 Nr. 3 S. 26)
    - 8. Durchführungsbestimmung zum Gesetz über das einheitliche sozialistische Bildungssystem Unterhaltsbeihilfen für Oberschüler und Ausbildungsbeihilfen für Lehrlinge vom 15. Juni 1977 (GBl. I Nr. 21 S. 273)
    - 9. Durchführungsbestimmung zum Gesetz über das einheitliche sozialistische Bildungssystem Unterhaltsbeihilfen für Oberschüler und Ausbildungsbeihilfen für Lehrlinge vom 25. Juni 1980 (GBl. I Nr. 22 S. 226)
    - 5. Durchführungsbestimmung zum Gesetz über das einheitliche sozialistische Bildungssystem Sonderschulwesen vom 9. Februar 1984 (GBl. I Nr. 8 S. 85)